Tanken

Elektrofahrzeuge können zuhause oder auch unterwegs aufgeladen werden. Auch "Zwischentanken" bzw. Teilladung des Akkus ist jederzeit möglich.
Wer für sein E-Fahrrad, E-Moped oder E-Spassfahrzeug das Ladegerät mitführt, kann jederzeit eine E-Tanksstelle besuchen und das Fahrzeug aufladen. Elektro-Tankstellen werden auch Stromtankstellen oder E-Ladestationen und E-Ladesäulen genannt.

Mittlerweile gibt es in Deutschland über 500 Stromtankstellen, an denen man sein mit Strom betriebenes Fahrzeug einfach an die Steckdose steckt und dann über das Ladegerät "auftankt". Auch in Oberbayern wird das Ladesäulennetz kontinuierlich dichter.


Finden Sie in Ihrer Nähe eine E-Tankstelle (z. B. in Ebersberg, Grafing, Höhenkirchen, Irschenberg, Oberhaching, Ottobrunn, Sauerlach, Schliersee, Unterhaching) unter folgendem Link, wenn Sie Ihren Wohnort eintragen:

Ladesäulen in meiner Nähe